Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

(erstellt von Christian Dufner)

TrashCon Slack Device

Image Added

Wir haben am Trashcon Regal ein fest installiertes Android Smartphone.

Mit diesem Gerät soll Trashcon nocht transparenter werden, indem Neuzugänge in Trashcon dokumentiert und nach Slack gepostet werden können.Bitte macht davon regen Gebrauch, damit Gegenstände nicht in Abwesenheit ihrer Besitzer aus Trashcon "hinausrotieren".

Im längeren Abwesenheitsfall kann jedes Dingfabrik Mitglied auf diese Weise mitbekommen, was durch Trashcon rotiert.

Neben Slack mit dem Single-Channel-Guest-Account "Trashcon-Slack-Device" ist dort die Software Diashow Premium, Fully Kiosk Browser & App Lockdown und MacroDroid installiert. Mit Diashow können wir das Gerät neben der Funktion als Fotohandy für den Slack Regal auch als Slideshow/Bilderrahmen nutzen. Der Player kann z.B. auch von einer LAN Share oder UPNP abspielen und macht aus einem Android Smartphone quasi einen Digitalen Wifi Bilderrahmen. (Bitte Fotosammlung bereitstellen dafür)

Mit Fully wird das Gerät in den Kiosk-Mode versetzt und gegen jegliche Form von Manipulation gesperrt. Fully hat viele nette Features - so schaltet Fully z.B. den Bildschirm an wenn man das Gerät in die Hand nimmt.

Über MacroDroid ist eine Prozedur verdrahtet, die das Gerät beim Trennen von der Stromversorgung herunterfährt. Ein automatisches Einschalten bei Einschalten des Ladegeräts ist bei einem nicht-gerooteten Android Gerät leider nicht möglich, d.h. das Gerät muss manuell eingeschaltet werden.

Zum Einschalten die mittlere Holzlage rechts vom Display an der Seite (kurz unterhalb des Schlitzes auf Höhe Bildschirmrand) mit spitzen Fingern für ca 1s leicht drücken.

Ideen

  • RGB-LED Beleuchtung in den Fächern die jede 2 Wochen die Farbe wechseln (automatisch)
  • Plenumsroutine sorgt für Umhängen der Schilder + Entsorgung nach TRASHCON 4.
  • Unterstützung des Verfahrens durch regelmässige Photo-Posts auf Slack Lost&Found mittels Dingfabrik-Smartphone und OneChannel-Account.

...